Details zu Bakugo in My Hero Academia: One’s Justice

Für viele Manga-Fans ist My Hero Academia der neue Stern am Manga-Himmel, vor allem seit die originale Naruto-Reihe endete. Dass der große Erfolg von My...

Für viele Manga-Fans ist My Hero Academia der neue Stern am Manga-Himmel, vor allem seit die originale Naruto-Reihe endete. Dass der große Erfolg von My Hero Academia nun auch eine weitere Videospielumsetzung mit sich bringt, ist kein Wunder. Bereits auf Nintendo 3DS gab es ein Kampfspiel mit Deku, Bakugo und Co., in diesem Jahr erscheint nun auch bei uns für PlayStation 4, Xbox One, PCs und Nintendo Switch ein Prügler, bei dem ihr eure liebsten Superhelden spielen könnt.

In einem neuen Update auf der offiziellen Webseite zu My Hero Academia: One’s Justice wird nun der temperamentvolle Katsugi Bakugo vorgestellt, welcher im Anime und im Spiel von Nobuhiko Okamoto gesprochen wird. Bakugo ist der Kindheitsfreund des Hauptcharakters, dem er auch seinen Spitznamen Deku verlieh. Er ist ein Mensch mit genauen Vorstellungen und großem Selbstvertrauen. Seine Fähigkeit, die er im Laufe seines Lebens erhalten hat, besteht darin, seinen Schweiß explodieren zu lassen. Diese Fähigkeit wird durch sein Heldenkostüm noch mehr verstärkt und lässt ihn explosive Kämpfe ausfechten.

My Hero Academia: One’s Justice wird 2018 in Europa für alle aktuellen Plattformen veröffentlicht, ein genaues Datum ist jedoch noch nicht bekannt.

via Gematsu