Europa Japan News Nordamerika Switch

Bayonetta 1+2 für Switch bieten amiibo-Support

Die neuen Umsetzungen von Bayonetta 1+2 für Nintendo Switch bieten natürlich auch amiibo-Unterstützung. Wie Nintendo auf der offiziellen Website bekannt gibt, kann man sich mit amiibo die Nintendo-Kostüme im Spiel sofort freischalten. Alle Kostüme, die übrigens auch schon Teil der Wii-U-Versionen waren, kann man aber im Spielverlauf auch ganz normal freischalten. Es handelt sich um die fünf Kostüme im Stil von Peach, Daisy, Link, Samus und Fox. Auch andere amiibo haben Funktionen, bieten z. B. neue Waffen.

Bayonetta 1+2 erscheinen im Bundle am 16. Februar für Nintendo Switch und bieten u. a. einen lokalen Mehrspielermodus, bei dem allerdings jeder Spieler eine Konsole und ein Spiel benötigt. Alle Sammler unter euch können sich auf eine Special Edition freuen. Diese beinhaltet die Standard-Edition mit den beiden Spielen, ein Steelbook, 22 Verskarten und 3 Stickerbögen.

via Siliconera