Erste Details zu My Hero Academia: One’s Justice

Wie bereits im Anime zu My Hero Academia treffen auch im Videospiel zum Manga von Kōhei Horikoshi die sogenannten "Quirks" der unterschiedlichen...

Während bisher lediglich eine Ankündigung vorlag, nahm Bandai Namco nun auch die offizielle japanische Website zu My Hero Academia: One’s Justice in Betrieb. Neben der Vorstellung erster Charaktere zum Switch- und PlayStation-4-Spiel liefert Bandai Namco auch Bildmaterial.

Key-Artwork

Wie bereits im Anime zu My Hero Academia treffen auch im Videospiel zum Manga von Kōhei Horikoshi die sogenannten „Quirks“ der unterschiedlichen Charaktere aufeinander! Spieler können sich neben den übermenschlichen Fähigkeiten der Kämpfer auch die Umgebung zu Nutze machen, welcher ein realistisches Schadensmodell zugrunde liegt.

Während nahezu jeder seiner Generation mit „Quirks“ zur Welt gekommen ist, leidet Izuku Midoriya, vertont von Daiki Yamashita, sozusagen unter Quirklosigkeit. Der Traum, eines Tages als Superheld für Gerechtigkeit zu sorgen, bleibt nicht für immer nur ein Traum: All Might, der legendäre und in sämtlichen Rankings erstplatzierte Superheld, vererbt ihm den „One For All“-Quirk!

Als Protagonist ranken sich nur wenige Mythen um Midoriya. Anders sieht es aus, wenn von Tomura Shigaraki die Rede ist. Über den Antagonisten und Anführer der League of Villains ist nur wenig bekannt. Obwohl seine Motive im Verborgenen liegen, ist bekannt, dass er All Might zur Strecke bringen will. Seine Fähigkeit dürfte ihm dabei von großem Nutzen sein: egal was er berührt, zerfällt zu Staub.

My Hero Academia: One’s Justice wird auf der kommenden Jump Festa am 16. und 17. Dezember auf der Makuhari-Messe ausgestellt. Dabei wird der Bandai-Namco-Stand als Foto-Spot aufgebaut: für ein Bild am Stand gibt es ein Poster im B2-Format zu My Hero Academia: One’s Justice geschenkt. Zumindest so lange der Vorrat reicht! Mit einem Debüt-Trailer werden Fans am 16. Dezember beschert. Dieser wird auf der Bandai-Namco-Entertainment-Bühne vorgestellt. In dem Sinne: Plus Ultra!

via Gematsu