Neue Bilder zu Dead or Alive Xtreme: Venus Vacation

Die Bilder enthüllen, dass sich noch drei weitere Frauen zur Insel gesellen: Kasumi, Kokoro und Helena. Die erste der Ladys verschlägt es auf die Insel, weil...

Koei Tecmo liefert neue Screenshots zu Dead or Alive Xtreme: Venus Vacation. Das Spiel soll in Japan noch in diesem Jahr an den Start gehen und das Free-to-Play-Modell nutzen. Dazu gibt es natürlich Mikrotransaktionen. Die Bilder enthüllen, dass sich noch drei weitere Frauen zur Insel gesellen: Kasumi, Kokoro und Helena.

Die erste der Ladys verschlägt es auf die Insel, weil eine Weissagung ihr mitteilte, dass sich dort etwas befindet, das Kasmui fehlt. Kokoro hingegen will sich dort einfach nur von ihrer anstrengenden Priesterausbildung ausruhen. Helena, Managerin von DOATEC, besucht den Ort in verdeckter Mission. Das gesamte Charakter-Portfolio besteht inzwischen aus: Marie Rose, Kasumi und Honoka sowie Hitomi, Ayane, Nyotengu, Kokoro, Momiji und Helena. Mit Misaki wird es auch einen komplett neuen Charakter geben.

Auf den Screenshots sind nicht nur hübsche Mädchen zu sehen, auch die Resultate von Minispielen samt Rangvergabe werden gezeigt. Die Frauen werden übrigens immer selbstbewusster, je mehr sie sich an diversen Aktivitäten beteiligen. Dabei schaltet man sogenannte „Gravure Panels“ frei, die dann im Erinnerungs-Menü verfügbar sind. Damit kann man sich Sequenzen der Protagonistinnen ansehen und sie auch fotografieren.

via Dual Shockers