Fire Emblem Warriors: Konkrete Details zum Season-Pass

Drei große DLC-Pakete soll es geben, von denen alle je drei neue spielbare Charaktere bieten, die auf einem Spiel aus dem traditionsreichen Franchise...

Im Nintendo eShop wurde der Eintrag zum Season-Pass von Fire Emblem Warriors veröffentlicht. Dieser zeigt die kompletten herunterladbaren Inhalte, unter denen sich – wie bereits bekannt – auch neue Charaktere und Karten befinden werden. Drei große DLC-Pakete soll es geben, von denen alle je drei neue spielbare Charaktere bieten, die auf einem Spiel aus dem traditionsreichen Franchise Fire Emblem basieren. Erst im Dezember geht es mit dem ersten DLC-Paket los. Im Detail:

DLC-Paket #1 – Fire Emblem Fates (Dezember 2017)

  • Neue spielbare Charaktere
    • Azura
    • Niles
    • Oboro
  • Neue Karten für den Historischen Modus
    • Drei neue Karten werden zum Historischen Modus hinzugefügt, jede mit neuen Geschichten einiger Charaktere.
  • Fünf neue Kostüme
  • 13 neue Charakter-Modelle mit beschädigter Rüstung

DLC-Paket #2 – Fire Emblem: Shadow Dragon (Februar 2018)

  • Neue spielbare Charaktere
    • Navarre
    • Minerva
    • Linde
  • Neue Karten für den Historischen Modus
    • Drei neue Karten werden zum Historischen Modus hinzugefügt, jede mit neuen Geschichten einiger Charaktere.
  • Vier neue Kostüme
  • Sechs neue Waffen
  • Neun neue Charakter-Modelle mit beschädigter Rüstung

DLC-Paket #3 – Fire Emblem Awakening (März 2018)

  • Neue spielbare Charaktere
    • Owain
    • Tharja
    • Olivia
  • Neue Karten für den Historischen Modus
    • Drei neue Karten werden zum Historischen Modus hinzugefügt, jede mit neuen Geschichten einiger Charaktere.
  • Drei neue Kostüme
  • Sieben neue Waffen
  • Zehn neue Charakter-Modelle mit beschädigter Rüstung

Lest hier unseren Test und im Newsarchiv weitere Informationen zu Fire Emblem Warriors!

via Gematsu