Japan News PS4

Das Aufbausystem aus Genkai Tokki: Castle Panzers

Compile Heart hat die offizielle Webseite zu Genkai Tokki: Castle Panzers mit neuen Informationen versehen, die euch mehr über das Aufbausystem aus dem Videospiel erzählen. Das System verstärkt das Schloss, mit dem der Protagonist verbunden ist, erlaubt den Zugriff auf neue Funktionen, erhöht die Feuerkraft der Kanonen und lässt euch Hindernisse beseitigen, damit ihr neue Gebiete erkunden könnt. Auch die befreundeten Monster können euch in dieser Hinsicht unterstützen.

Die Waffe „H Cannon“ ist das stärkste Werkzeug für die Kämpfe. Für den Einsatz der Kanone werden alle MP (Muramura Points) der Damen, die sich in der Gruppe befinden, verbraucht. Je höher die Stufe der Kanone ist, umso mehr Schaden richtet sie an. Außerdem verändert sie durch eine Stufenaufwertung ihr Aussehen. Die „G Cannon“ verwendet ihr auf der Weltkarte. Mit dieser Waffe beseitigt ihr Felsen, die entweder Monster-Mädchen versiegeln oder euren Weg blockieren.

Zu Beginn wird sich das Schloss nur über ebene Gebiete fortbewegen können. Nutzt ihr die Möglichkeit zur Verstärkung des Gebäudes, springt ihr später über Flüsse und Täler. Verbessert ihr „Great Public Bath“, aktiviert ihr „Nightlife“ mit den Heldinnen, wenn sie euch ausreichend dafür schätzen. Auch die Einrichtung für die Produktion von Gegenständen kann vergrößert werden, damit ihr Zugriff auf ein besseres Sortiment habt.

In Japan erscheint der Titel am 28. September für PlayStation 4.

via Gematsu