Summoners War: Sky Arena
Europa News Nordamerika PC

GC17: Microsoft kündigte Age of Empires IV an

Weit über zehn Jahre nach Veröffentlichung von Age of Empires III hat Microsoft bei der Gamescom die Entwicklung von Age of Empires IV bestätigt. Während eines einstündigen Age-of-Empires-Livestreams fand man aber nur Platz für ein wenig aussagekräftiges Teaser-Video. Fans der Serie dürfte das die Freude aber kaum trüben. Der vierte Teil der Serie wird von Relic Entertainment (Dawn of War) und Microsoft entwickelt. Ein gutes Jahr für Age-of-Empires-Fans also. Im Juni kündigte Microsoft Age of Empires: Definitive Edition an. Die neue Version des Erstlings wird am 18. Oktober für 20 Euro mit 4K-Auflösung und neu eingespieltem Soundtrack erscheinen.

via Eurogamer