Europa News PC PS4 XBO

The Town of Light erscheint am 6. Juni 2017

Entwickler LKA und Publisher Wired Productions haben angekündigt, dass das Psycho-Horror-Spiel The Town of Light am 6. Juni 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PCs erscheint. Es wird sowohl eine physische als auch eine digitale Version geben. Die Handelsversion gibt es für 19,99 Euro bei Amazon.

Das Spiel ist bereits Anfang des letzten Jahres für PCs erschienen, bei der kommenden Version handelt es sich aber um eine verbesserte und erweiterte Edition. Es wird neue Rätsel geben, die Synchronisation wurde überarbeitet, die Story wurde ausgebaut, mehr interaktive Elemente wurden eingebaut und insgesamt ist die Grafik nochmals aufpoliert worden.

Der Titel ist von wahren Begebenheiten inspiriert und spielt in der Toskana, in der psychiatrischen Klinik Volterra. Diese wurde 1978 geschlossen, da der Umgang mit den Patienten als zu grausam eingestuft wurde. So wurde beispielsweise bekannt, dass Elektroschocktherapie angewandt wurde und Patienten zum Teil mit einer Zwangsjacke ans Bett gefesselt wurden.

In The Town of Light folgt man der Geschichte der 16-jährigen Renée, für die sich am 12. März 1938 alles veränderte. Sie wird aus ihrer gewohnten Umwelt herausgerissen und nach Volterra gebracht. Laut dem Polizeibericht sei Renée eine Gefahr für sich und andere und der Auslöser eines öffentlichen Skandals.

Für 19,99 Euro wird der Titel zu haben sein. Wer bereits die ursprüngliche PC-Version besitzt, kann sich die neue Version kostenlos holen. Unten findet ihr noch einen Live-Action-Trailer, den LKA kürzlich veröffentlicht hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Dual Shockers