Europa Indie Japan News Nordamerika PC

Rührende Geschichte: Releasetermin für Rakuen bekannt

In einem neuen Trailer, den Laura Shigihara auf ihrem offiziellen Youtube-Kanal veröffentlich hat, gibt sie weitere Einblicke in das Spiel Rakuen und zudem einen Veröffentlichungstermin bekannt. Demnach wird der Titel am 10. Mai 2017 über die Plattform Steam für PCs, Mac und Linux erscheinen.

Rakuen (dt. Paradies) erzählt die rührende Geschichte eines kleinen Jungen, der in einem Krankenhaus lebt. Eines Tages bittet der Junge seine Mutter darum, ihn in die Fantasiewelt seines Lieblingsbuches zu begleiten. Er möchte den Wächter des Waldes darum bitten, ihm einen Wunsch zu erfüllen. Um einen Wunsch äußern zu dürfen, muss der Junge jedoch erst eine Reihe von Herausforderungen meistern.

Dabei hilft er anderen Patienten des Krankenhauses, indem er mit ihren Alter-Egos in der Fantasiewelt interagiert. So trifft er auf einen schrulligen alten Mann, der eine kaputte Spieluhr mit seinem Leben verteidigt, sich aber gleichzeitig darüber beschwert, dass er nie Besuch bekommt. Der Junge trifft auf eine junge Frau, deren Mann seit Monaten nicht von ihrer Seite weicht, obwohl sie im Koma liegt. Er lernt ein kleines Mädchen kennen, die darunter leidet, sich nie von einem Freund verabschiedet zu haben, nachdem sie erkrankt ist. Der Junge beginnt langsam zu verstehen, dass seine Zimmernachbarn von Geheimnissen und inneren Kämpfen geplagt werden, welche an das mysteriöse Krankenhaus gebunden sind.

Den Spieler erwartet eine herzerwärmende Story mit vielen unterschiedlichen Charakteren und ihren individuellen Lebensgeschichten und Problemen. Ein einzigartiges kampfloses Adventure, das skurille Dungeons, unheimliche Room-Escape Puzzles und dialogbasierte Rätsel auf komplexe Art mit der Geschichte verknüpft. Ein Original Soundtrack mit vielen gesungenen Songs, die eng mit den Charakteren verbunden sind. Außerdem viele Aufgaben, die für seltsame Wesen aus der Fantasiewelt erledigt werden müssen. Gegenstände die gesammelt und Freundschaften die aufgebaut werden können, um das Krankenhaus Stück für Stück zu einem besseren Ort zu machen.

Bei den Entwicklern handelt es sich um Laura Shigihara und Emmy Toyonaga. Laura Shigihara ist weitestgehend als Komponisten für die Musik von Videospielen wie Plants vs. Zombies, To the Moon, World of Warcraft oder das offizielle Square Enix Chrono Trigger 25th Anniversary Album bekannt. Bei Rakuen handelt es sich um ihr erstes eigenes Spiel. Sie hat das Design und die Geschichte entworfen, das Spiel programmiert und steuert neben dem Soundtrack auch Pixel Art bei. Emmy Toyanage arbeitete bereits als Konzept- und Charakter-Künstler bei EA und Midway Games an Spielen wie The Sims 2 und The Sims 3. Für Rakuen wird sie als Lead Artist angegeben und zeichnet sich u. a. für Charakter-Porträts und Pixel Art verantwortlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gamasutra