Dragon Quest X: PS4- und Switch-Version ab August

Der numerisch zehnte Teil der langjährigen Rollenspielreihe Dragon Quest bekommt mit Dragon Quest X eine Version für PlayStation 4 und...

Der numerisch zehnte Teil der langjährigen Rollenspielreihe Dragon Quest bekommt mit Dragon Quest X eine Version für PlayStation 4 und Nintendo Switch. Ab dem 17. August für Sonys Heimkonsole erhältlich, müssen sich Besitzer der brandneuen Switch noch bis zum 21. September gedulden. Beide Spiele erscheinen vorerst in Japan, eine Ankündigung für den Westen gibt es weiterhin nicht.

Beide Versionen sind jeweils für 4,800 Yen – umgerechnet rund 38 Euro – zu erwerben. Dabei handelt es sich um eine „All In One Package“-Version, bei der Version 1, Version 2 und Version 3 des MMORPGs enthalten sind. Zudem kommen monatliche Kosten auf Käufer zu: Während ihr auf PlayStation 4 um die 1,500 Yen (~12 Euro) für fünf Charaktere bezahlt, kosten euch drei bis fünf Charaktere auf der Switch zwischen 1,000 und 1,500 Yen – umgerechnet zwischen 8 Euro und 12 Euro.

Zwischen dem 19. Juli und dem 10. August findet eine Beta für beide Versionen statt, bei der ihr euch hier eintragen könnt. Zudem hat Square Enix erstes Material für die neuen Portierungen von Dragon Quest X veröffentlicht. Von Minute 29:11 bis 31:14 könnt ihr euch Spielszenen von der Switch-Version anschauen; von 31:14 bis 33:30 von der PlayStation-4-Version.

via Gematsu