Europa Japan News Vita

Rising Star Games bringt Drive Girls nach Europa

Rising Star Girls wird Drive Girls am 26. Mai 2017 in Europa für PlayStation Vita veröffentlichen. Das gab der Publisher heute bekannt. Der Titel von Tamsoft und Bergsala Lightweights soll dabei sowohl digital als auch physisch erscheinen. Das Spiel erschien erst im Januar 2017 in Japan.

Der Name verrät es bereits: Es handelt sich um einen Mix aus Rennspiel und Fighter. Der Spieler kann zwischen einem Fahrzeug und einer darauf basierenden weiblichen Kampfform hin- und herwechseln und muss fahren und sich in Arenen beweisen. Hinterlegt ist das sogar mit einer Geschichte im Einzelspielermodus. Es gibt aber auch einen lokalen sowie einen Online-Mehrspielermodus.

Nachfolgend seht ihr den Ankündigungstrailer von Rising Star Games:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden