Summoners War: Sky Arena
3DS Europa Japan News Nordamerika SWI

Inti Creates: „Die Switch ist entwicklerfreundlich“

Auf der diesjährigen Game Developers Conference hatte DualShockers die Gelegenheit, CEO Takuya Aizu und Associate Producer Matt Papa von Inti Creates zu interviewen. Während der Diskussion wurden die beiden unter anderem gefragt, warum sie Blaster Master Zero, welches vorerst exklusiv für Nintendo 3DS erscheinen sollte, nun auch für Nintendo Switch veröffentlichen.

Am Anfang begannen sie das Spiel mit der hauseigenen Engine auf Nintendo 3DS zu entwickeln. Anschließend haben sie sich einfach dafür entschieden, das Spiel ebenfalls für Switch zu entwickeln und begannen damit, die hauseigene Engine darauf zum Laufen zu bekommen. Dies dauerte nur einige Monate, so Aizu. Seiner Meinung nach ist die Switch eine Konsole, mit der man sehr einfach arbeiten kann und welche entwicklerfreundlich ist.

Neben der Diskussion über Blaster Master Zero wurde Aizu ebenfalls gefragt, ob wir in diesem Jahr noch mehr von Inti Creates erwarten können. Laut Aizu arbeite man zurzeit an zwei großen Projekten, welche einmal im Sommer und einmal am Ende des Jahres präsentiert werden.

via DualShockers