Summoners War: Sky Arena
Japan News Vita

Rei-Jin-G-Lu-P von Kemco erscheint für PS Vita in Japan

Wie der Spielentwickler Kemco enthüllte, wird die Horror-Visual-Novel Rei-Jin-G-Lu-P als Portierung am 11. Januar für PlayStation Vita in Japan erscheinen. Die Veröffentlichung des Titels, der 2015 für Smartphones erschien, erfolgt nur digital. Dafür bietet diese Version eine komplette Vertonung, CG-Events, neue Szenarien und die Steuerung über den Berührungsbildschirm wird unterstützt.

Das Horrorspiel basiert auf das Prinzip von Werwolf oder Mafia. Innerhalb der Gruppe versteckt sich ein Werwolf, dessen Identität bewiesen werden muss, bevor dieser alle Mitglieder des Teams heimlich tötet. Die Hauptfigur in dieser Geschichte, Haruaki Fusaishi, verliert die Orientierung und erreicht das Dorf Yasumizu.

Immer, wenn er stirbt, erwacht er an diesem Ort zur identischen Zeit. Ihr müsst das Geheimnis hinter diesen merkwürdigen Ereignissen untersuchen, wobei das tragische Ritual „Underworld Banquet“ eine wichtige Rolle spielt. Die Erzählung besteht aus mehreren Enden.

via Anime News Network