Europa Japan News Nordamerika Switch

Splatoon 2 spielt zwei Jahre nach dem ersten Teil

Auf dem Nintendo-Switch-Event präsentierte uns das japanische Unternehmen viele Spiele für die kommenden Monate. Im Sommer dürfen wir uns unter anderem auf den zweiten Teil von Splatoon freuen. Dieser besticht durch neue Waffen, Maps und einer neuen Geschichte. Allerdings wurde zum letzten Punkt noch fast gar nichts preisgeben. Wir wissen lediglich, dass das Spiel zwei Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils spielt.

Der zweihändige Duo-Kleckser ist eine der neuen Waffen im Spiel. Das besondere an der Waffe ist, dass der Anwender zwei Fadenkreuze auf dem Bildschirm sieht. Dadurch seid ihr in Lage, entweder gezielte Schüsse abzufeuern oder Farbe auf kurzer Distanz zu versprühen. Ihr könnt ebenfalls eure Angriffe abbrechen und ausweichen. Als Spezialangriff besitzt ihr ein Jet Pack, mit dem ihr kurz fliegen und aus der Luft angreifen könnt.

Wer gerne einen Farbroller in Splatoon benutzt hat, darf sich nun darüber freuen, dass diese Waffenkategorie eine weitere Schwungattacke bekommen wird. Bei einem Sprungangriff ist die Attacke vertikal und beim Bodenangriff horizontal. Die Kategorie Charger wird in der Lage sein, ihre aufgeladenen Angriffe zu speichern, wenn man sich bewegt. In den beiden Videos von GameXplain seht ihr ein paar der angesprochenen Dinge.

via Siliconera