Japanische Entwickler und ihre Lieblingsspiele 2016

Wer hätte gedacht, dass für Entwickler wie Yoshinori Ono, Naoki Yoshida und Hajime Tabata Overwatch das Spiel des Jahres ist? Dies und mehr...

Ein paar der Top-Entwickler der japanischen Videospiel-Industrie teilen mit uns ihre fünf Spiele des vergangenen Jahres. Wer hätte gedacht, dass für Entwickler wie Yoshinori Ono, Naoki Yoshida und Hajime Tabata Overwatch das Spiel des Jahres ist? Neben den Titel hat so mancher Entwickler auch einen kurzen Kommentar hinterlassen.

Kazuyuki Hoshino (Sega / Sonic the Hedgehog)

  1. Clash Royale – Ich spiele das Spiel mit meinen Söhnen.
  2. Pokémon GO – Ich habe es im Sommer SEHR viel gespielt.
  3. Titanfall 2 – Ich liebe Mecha.
  4. Lego Dimensions – Meine Söhne bauen gerne mit Lego und ich mag das Charakter-Design.
  5. Final Fantasy XV – Das Essen sieht lecker aus.

Kazutoki Kono (Project Aces / Ace Combat)

  1. Dark Souls III – Es ist lustig, wenn das Spiel mich mitternachts laut aufschreien lässt. Ich liebe die Grund-Mechanik.
  2. Life Is Strange – Ich war begeistert vom Universum, die Details im Spiel sprechen für sich selbst, mehr muss ich dazu nicht sagen.
  3. Rez Infinite – Als Mensch fühlt es sich gut an mit dem Rhythmus zu gehen.
  4. Pokémon GO – Menschen suchen jederzeit und überall nach Pokémon. Das Spiel hat die Welt verändert.
  5. The Last Guardian – Ich habe das Spiel noch nicht gespielt, aber es spielt in einer anderen Liga und ich kann darauf zählen.

Yoshinori Ono (Capcom / Street Fighter)

  1. Overwatch – Das ist eines der kompetitiven Titel, die ich genauso gerne spiele wie Street Fighter. Dieser Titel Spiel hat ihr einiges über die perfekte Mischung zwischen kompetitiven Spielen, Sport und Kooperation beigebracht.
  2. Uncharted 4: A Thief’s End – Ich habe diesen Titel sehr genossen, da ich Nate sehen konnte, der jetzt auch eine Familie hat, wie er auf Abenteuerreise geht. Es war auch toll die cineastischen Hintergründe und Stabilität der Serie zu sehen, genauso wie die Interaktion mit Charakteren aus vorangegangenen Titeln.
  3. The Witcher 3: Wild Hunt – Dieser Titel hat mit seiner Hardcore-Action auf weitem Feld nicht enttäuscht und hat viele meiner nächtlichen Stunden eingenommen.
  4. Gears of War 4 – Die nummerierte Serie ist zurück! Das Studio und die Mitarbeiter haben sich mit dem Verlauf der Serie verändert, aber ich liebe das Universum schon seit dem ursprünglichen Teil.
  5. Pokémon Sun & Moon – Dieses Spiel ist beinah ein Pflicht-Titel. Ich spiele momentan Pokémon GO und Sonne/Mond parallel.

Hajime Tabata (Square Enix / Final Fantasy XV)

  1. Overwatch
  2. Uncharted 4: A Thief’s End
  3. Pokémon GO
  4. Summer Lesson
  5. Civilization VI

Naoki Yoshida (Square Enix / Final Fantasy XIV)

  1. Overwatch
  2. World of Warcraft: Legion
  3. Uncharted 4: A Thief’s End
  4. The Last Guardian
  5. Persona 5

via Siliconera