Europa Japan News Nordamerika SWI

Senran-Kagura-Entwickler zum Switch-Event eingeladen

Zurzeit gibt es wieder jede Menge Gerüchte über Nintendo Switch im Internet. Ob die Gerüchte wahr sind oder bloß Humbug wird sich am 13. Januar zeigen. An diesem Tag veranstaltet Nintendo eine Live-Präsentation und gibt neue Informationen preis. Jemand, der zu diesem Event eingeladen wurde, ist der Kopf hinter der Senran-Kagura-Serie, Kenichiro Takaki. Man darf also gespannt, ob man eventuell ein neues Senran Kagura auf der Switch sieht…

via GoNintendo