Europa Japan News Nordamerika SWI

Nintendo Switch: Zwei Millionen Einheiten bis März

Nintendo plant die Auslieferung von zwei Millionen Einheiten Nintendo Switch bis zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März 2017. Das gab CEO Tatsumi Kimishima bei einem Investorentreffen anlässlich der Veröffentlichung der aktuellen Geschäftszahlen bekannt.

Neue Details zu Nintendo Switch gab es erwartungsgemäß nicht. Kimishima sagte, man plane keine Ankündigung zum Preis oder zu technischen Spezifikationen mehr in diesem Kalenderjahr. Zum Preis verriet er immerhin: Man werde das Gerät nicht mit Verlust verkaufen – nehme aber auch wahr, was die Endkunden preislich erwarten. Wohlgemerkt: Es ist eine Anmerkung gegenüber Investoren.

via Takashi Mochizuki (WSJ)