Europa Japan News Nordamerika Switch

Nintendo Switch bietet nur “Ein-Bildschirm-Erfahrung“

Seit wenigen Tagen kennen wir den Namen der neuen Heimkonsole von Nintendo und zwar lautet dieser Nintendo Switch. Die Konsole besticht durch einen GamePad-artigen Controller, der ebenfalls als portable Konsole agieren kann. Da Nintendo mit Nintendo Wii U einen ähnlichen Ansatz verfolgt hat, stellt sich natürlich die Frage, ob Nintendo Switch einige dieser Eigenschaften ebenfalls besitzt und beispielsweise als zweiter Bildschirm fungieren kann.

Bei vielen Spielen von Nintendo agierte das GamePad als zweiter Bildschirm, um Karten darzustellen, Dinge einzutippen oder man nutze einfach die Off-TV-Funktion. Gegenüber Polygon gab ein Sprecher von Nintendo nun bekannt, dass Nintendo Switch nicht als zweiter Bildschirm verwendet werden kann. Die Konsole bietet lediglich eine “Ein-Bildschirm-Erfahrung“. Dennoch kann man seine Spiele natürlich ohne TV spielen, in dem man das Pad aus der Docking-Station entfernt.

via Polygon