Europa Japan News Nordamerika Switch

Final-Fantasy-XV-Director interessiert sich für Switch

Wie wir euch kürzlich berichtet haben, sind bereits einige Publisher bekannt, die Nintendo Switch unterstützen werden – darunter auch Square Enix. Der Director von Final Fantasy XV, Hajima Tabata, hatte in einem Interview mit der französischen Seite Gameblog.fr folgendes zur neuen Hybrid-Konsole zu sagen:

Diese Maschine interessiert mich immens! Nicht nur als Spieler, aber auch als Entwickler. Nintendo Switch hat einen Controller, der in einen Joystick umgewandelt werden kann, welcher wiederum in eine bewegliche Basis gesteckt wird… der Controller ist so flexibel.

Tabata will die Möglichkeit nicht ausschließen, dass Final Fantasy XV auch für Switch erscheinen könnte. Er sagte, er habe schon länger keine Spiele mehr für eine Nintendo-Konsole gemacht und er würde sich darüber freuen, so eine Gelegenheit zu erhalten.

via GamingBolt