Mobius Final Fantasy erscheint schon bald im Westen

In einem neuen Beitrag in der Final-Fantasy-Portal-App gab Producer Yoshinori Kitase Details zur Veröffentlichung von Mobius Final Fantasy...

In einem neuen Beitrag in der Final-Fantasy-Portal-App gab Producer Yoshinori Kitase Details zur Veröffentlichung von Mobius Final Fantasy im Westen bekannt. Die Lokalisierung käme gut voran und man habe vor, die App in “nicht all zu ferner Zukunft” im Westen zu veröffentlichen. Er hoffe, dass sich Fans auf die Ankündigung freuen werden.

Mobius Final Fantasy erschien genau vor einem Jahr für iOS und Android in Japan. Es gab schon einige Kollaborationen mit anderen nummerierten Titeln der Serie wie Final Fantasy VII und Final Fantasy XII, aber auch mit Terra Battle von Hironobu Sakaguchi und Mistwalker.

Als Spieler kontrolliert man Wol, einen Mann, der mit Amnesie in einer Welt namens Paramitia erwacht. Es gibt viele altbekannte Final-Fantasy-Elemente, bis hin zum rundenbasierten Kampfsystem und einem Job-System. Mobius Final Fantasy sticht dabei auch durch seine beeindruckende Optik hervor.

Sobald der Termin vorliegt, werden wir darüber berichten.

via Dual Shockers