Europa Japan News Nordamerika

Gran Turismo Sport erscheint am 16. November

Gran Turismo Sport wird am 16. November in Europa erscheinen, kündigte Sony Interactive Entertainment an. Bei der Präsentation enthüllte Kazunori Yamauchi natürlich mehrere Informationen zum Spiel, ebenso wie einen Trailer, den ihr unten findet.

Zum Release des Spiels wird man aus über 130 Wagen wählen können, zu denen natürlich auch aktuelle Modelle gehören. Diese wurden seit Gran Turismo 6 komplett neu entworfen und alle bieten eine Innenansicht. Unterschieden werden diese nun in vier Kategorien: Serie N, Gruppe 4, Gruppe 3 und Gruppe 1. Es wird 19 verschiedene Orte mit 27 Variationen geben, welche neben asphaltierten Strecken auch Staubpisten beinhalten. Gezeigt wurden Nürburgring Nordschleife, Brands Hatch, Willow Springs und Tokyo Expressway. 117 Events wird man offline bestreiten können.

Ein komplett neues Feature ist der „Lackierungseditor“, mit welchem ihr eure Autos mit Decals etc. optisch aufwerten könnt. Alle Funktionen wurden hier natürlich noch nicht enthüllt. Der Photo-Mode – nun Scapes genannt – ist schon aus vorhergehenden Teilen bekannt, hat aber nun ordentlich an Features zugelegt, welches ihr auch im Video unten sehen könnt. So kann man aus über 1000 Schauplätzen wählen und sogar mehrere Autos dort platzieren, wo man sie haben möchte. Den aus Gran Turismo 5 bekannten Museum-Mode hat man erneuert.

Wer noch auf die vom letzten Jahr versprochen Open-Beta wartet, wird leider enttäuscht. Diese hat man auf Eis gelegt, da man mit dem Spiel fertig werden möchte. Aktuell liegt der Entwicklungsstand bei 50%.

Auch eine Collector’s Edition wurde vorgestellt, zudem gibt es eine Steelbook Edition und eine Bonus Edition.

Die Gran Turismo Sport Collector’s Edition umfasst ein exklusives Miniaturmodell des Mercedes-AMG GTS und einen detailreichen Leitfaden für Autoliebhaber von den Experten von Polyphony Digital höchstpersönlich. Sowohl die Steel Book Edition als auch die Bonus Edition umfassen dagegen jede Menge exklusive digitale Extras.

Die frisch eröffnete deutschsprachige Webseite bietet bereits allerhand weitere Informationen zu Fahrzeugen, Strecken, Sportmodus, Lizenzen, Grafik und Lackierungseditor. Gran Turismo Sport könnt ihr euch bereits bei Amazon vorbestellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden