Europa News Nordamerika PC Vita

ESRB bewertet Yomawari: Night Alone für PCs & Vita

Das Entertainment Software Rating Board (ESRB) hat den Titel Yomawari: Night Alone nicht nur für PlayStation Vita, sondern auch für PCs bewertet. Die Geschichte handelt von einem jungen Mädchen, das mit ihrem Hund Poro ausgeht, doch in einen tragischen Zwischenfall verwickelt wird. Sie kehrt nach Hause zurück – aber nur mit der Hundeleine.

Ihre Schwester befiehlt ihr, zu Hause zu bleiben. Sie macht sich selbst auf die Suche nach Poro. Die Zeit vergeht und das junge Mädchen wird allein zu Hause unruhig. Sie beschließt, nach ihrer Schwester und ihrem Hund zu suchen. Als sie vor die Tür tritt, bemerkt sie, dass ihre Stadt nicht mehr die gleiche ist. Die Stadt ist dunkel und das Mädchen offenbar allein, bis auf Geister, die sie jagen. Das Mädchen muss fortan den Geistern ausweichen, sie austricksen oder sich verstecken, um schließlich ihren Hund wiederzufinden.

Die Veröffentlichung in Europa und Nordamerika wurde für PS Vita Ende 2016 angekündigt.

via Gematsu