Europa News Nordamerika PS3 PS4 XBO

Demo zu Arslan: Warriors of Legend erscheint in Europa

Die Rückeroberung von Arslans Reich beginnt früher! Koei Tecmo hat angekündigt, dass am 12. Januar 2016 eine spielbare Demo des Spiels für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird. Die Demo erscheint damit genau einen Monat vor der Vollversion.

Die Demo wird Missionen an den ersten Schauplätzen enthalten und die Spieler durch ein kurzes Tutorial führen. Dabei stehen zwei der wichtigsten Spielcharaktere zur Verfügung: Arslan, der Prinz von Pars und sein Beschützer Daryun. Darüber hinaus werden einige der Spielfertigkeiten vorgestellt, die für Arslan: the Warriors of Legend entwickelt wurden, wie der Mardan Rush und die Weapon-Arts-Spezialattacken.

Neben dieser Ankündigung hat Koei Tecmo auch gleich ein paar neue Screenshots veröffentlicht. Sie stellen ein neues Feature für den Free Mode vor, das besonders Freunden der Anime-Vorlage gefallen dürfte. Wer den Anime kennt, kennt auch Elam, den Pagen von Narsus.

Elam ist ein kulinarisches Genie und stärkt seine Mitreisenden zwischen den Abenteuern mit seinen Gerichten. Das Essen wird nun auch im Spiel Teil der Schlachten-Vorbereitungen. So können die Spieler im Story Mode versteckte Rezeptbücher finden, die im Free Mode vor den Schlachten eingesetzt werden können, um die Fähigkeiten des Spielcharakters zu steigern. Verschiedene Gerichte wie Lammspießchen und geschmortes Hühnchen erhöhen beispielsweise die Lebensenergie, geben Angriffboni, extra Gold oder Erfahrung und vieles mehr.

Arslan: The Warriors of Legend erscheint im Handel für PS4 und Xbox One sowie digital für PS3.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden