Summoners War: Sky Arena
Europa News PS3

Die Veröffentlichung von Eiyuu Senki rückt näher

Seit April gab es keine neuen Informationen über den Verbleib der lokalisierten Fassung von Eiyuu Senki: The World Conquest. Nun rückt der Publisher Fruitbat Factory direkt mit dem Datum für die europäische Veröffentlichung heraus. Laut der neuesten Meldung erscheint das Videospiel digital in Europa, Australien und Neuseeland am 12. November für PlayStation 3.

Der Preis wird mit 39,99 Euro angegeben. Die Erscheinung in Nordamerika soll kurze Zeit später erfolgen.

Das Geschehen spielt in einer fiktiven Welt, mit über 70 Heldinnen, die bekannte Persönlichkeiten aus der Geschichte und aus Legenden in einer weiblichen Form darstellen. Für die Gestaltung der Damen ist Oyari Ashito verantwortlich und als Basis dienen bekannte Figuren wie König Arthur, Napoleon, Oda Nobunaga, Sun Tzu, Iwan der Schreckliche, Christopher Columbus, Blackbeard, Montezuma, Aristoteles und Beethoven.

Mächtige Nationen bekämpfen sich in wilden Gefechten und die Helden ringen um die Vorherrschaft. Währenddessen sucht die große Nation Britannia nach einer friedlichen Lösung, um die Welt wieder zu vereinen. Die europäische Union führt dagegen eine aggressive Politik und die seefahrende Nation Vinland lebt von Plünderungen. Im fernen Osten existiert das kleine Land Zipang, welches droht, in Unruhen zu versinken.

Inmitten dieser Kriege trifft unser Hauptcharakter, der an einem Gedächtnisverlust leidet, an einem schicksalhaften Tag auf Himiko. Sie ist die Heldin von Yamatai und gemeinsam schlichten sie die Dispute, die Zipang entzweien.

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite.