Comcept verschiebt auch die Demo zu Mighty No. 9

Eigentlich sollte in diesem Monat das bei Kickstarter finanzierte Mighty No. 9 erscheinen. Doch kurz nach der Ankündigung seines neuen...

Eigentlich sollte in diesem Monat das bei Kickstarter finanzierte Mighty No. 9 erscheinen. Doch kurz nach der Ankündigung seines neuen Kickstarter-Projektes hatte Keiji Inafune die freudige Botschaft, dass sich Mighty No. 9 auf das kommende Jahr verschiebt.

Als kleine Entschädigung für alle Kickstarter-Unterstützer sollte die spielbare Demo dienen, die am 15. September ausgeliefert werden sollte. Doch – ihr ahnt es schon – auch die verschiebt sich nun. Laut einem Beitrag auf der offiziellen Webseite gibt es „Vertriebsprobleme“.

Einige glückliche Fans haben die Demo trotzdem bereits erhalten, sogar schon am 11. September. Sie haben Videos aufgenommen, zum Beispiel ein solches, das ihr unten seht. Fans, die die Demo noch nicht erhalten haben, dürfen sich also damit trösten. Zumindest das funktioniert.

via Siliconera