Europa Japan News Nordamerika PC

Cross Reverie: Rollenspiel im Anime-Stil auf Kickstarter

Mit Cross Reverie | The Trial of Nightmare wurde ein weiteres Rollenspiel auf Kickstarter vorgestellt. Dabei bittet mit Sinxsoft ein kleines Entwicklerteam aus Kanada um die Finanzierung des für 2016 angesetzten Rollenspiels im Anime-Stil.

Während bei einer erfolgreichen Finanzierung primär Spieler auf dem Computer bedient werden sollen, befinden sich unter den zusätzlichen Zielen auch Versionen für Wii U, PlayStation 4, Xbox One und PlayStation Vita. Das durch die erfolgreichsten Titel des Genres beeinflusste Indie-Rollenspiel stellt seine Charaktere in den Vordergrund. Hierbei erinnert der künstlerische Stil an Anime und japanische Rollenspiele.

Die Geschichte zu Cross Reverie ist in vier Handlungsbögen eingeteilt. Jeder dieser Bögen stellt die Geschichte zu einer der Nationen der Spielwelt, namentlich Xylera, dar: Veronis, Yinsei, Alastok und Arch Toria. Der Wechsel zwischen den Nationen bedeutet gleichzeitig einen Perspektivwechsel. So werden verschiedene Ereignisse unterschiedlich beleuchtet. Auch den Entscheidungen des Spielers wird eine höhere Tragkraft eingeräumt. So beeinflussen Entscheidungen das Schicksal der Charaktere und dementsprechend auch das Spielende. 

Im ersten Durchlauf übernehmen Spieler die Kontrolle über Raine & Lance, welche Veronis angehören. Weitere Nationen sollen erst nach Beendigung des Veronis-Bogens zugänglich gemacht werden. Im Trial of Nightmare soll der Spieler mindestens acht unterschiedliche Zonen durchlaufen, auf eine Vielzahl an Feinden und merkwürdigen Wesen treffen. Auch ein Wiedersehen mit Charakteren aus Cross Reverie soll es geben. All das soll in einem epischen Endkampf gipfeln.

Das Kickstarter-Projekt dauert noch 25 Tage an und hat mit 10.000 Kanadischen Dollar bereits ein Sechstel des Finanzierungsziels erreicht. Weitere Informationen zu Cross Reverie lassen sich der offiziellen Internetpräsenz entnehmen. Zusätzlich ist auf IndieDB ein Entwicklertagebuch zu finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden