Japan News

Gust: Ein neues Atelier-Spiel wird bald angekündigt

Vor wenigen Tagen stellte Gust mit Yoru no Nai Kuni eine neue IP vor. Fans der traditionsreichen Atelier-Serie müssen sich aber keine Gedanken machen. Die Dengeki PlayStation traf sich mit dem leitenden Director Keisuke Kikuchi von Yoru no Nai Kuni, dem Director Yoshito Okamura von der Atelier-Serie und Akira Tsuchiya, der für die Surge-Concerto-Serie verantwortlich ist.

„Wir haben bisher jedes Jahr ein neues Atelier-Spiel herausgebracht und alle paar Jahre ein neues Surge Conerto. Aber es gibt noch viel mehr Spiele, die ich machen will. Deshalb haben wir nun eine neue IP. Ich arbeite für das Spiel auch mit Okamura und Tsuchiya zusammen“, erklärt Kikuchi zum neuen Yoru no Nai Kuni

„Wir haben aber auch noch Neuigkeiten für die Fans, die auf den Fortgang der Atelier-Serie warten“, so Okamura im Anschluss. „Es tut mir leid, dass ich euch habe warten lassen. Ein neues Spiel wird kommen, also freut euch bitte darauf“, wird Okamura dann noch deutlicher.

via Gematsu