Japan News Vita

Erste Bilder zu Hakuisei Aijou Izonjou für PS Vita

Vor wenigen Tagen kündigte Kogado Studio eine Version für PlayStation Vita von Hakuisei Aijou Izonjou (White Robe Love Addiction) an. Zu dieser Version gibt es heute die ersten Bilder. Die erweiterte Fassung der Visual Novel bietet neue Charaktere sowie weitere Episoden und CG-Events.

Die Hauptfigur Asuka Daiko hat gerade mit der Schule angefangen, in der sie zur Krankenschwester ausgebildet werden soll. Die Handlung beschäftigt sich vor allem mit Freundschaften und dem Ziel von Asuka, eine vollwertige Krankenschwester zu werden. Ein Problem auf ihrem Weg ist ihr schlechtes Gedächtnis.

Nao Daiko ist Asukas Schwester. Beide wurden im identischen Jahr geboren. Nao hegt eine große Liebe für ihre Schwester. Itsuki Tendo ist eine Klassenkameradin der Hauptfigur. Das Mädchen stammt aus einer angesehenen Familie, die aus traditionellen Tänzern besteht. Neben schmutzigen Witzen besitzt sie eine Vorliebe für sexuelle Belästigungen.

Auch Sakuya Takeda befindet sich in Asukas Klasse. Ihre Eltern sind Millionäre und sie selbst ist ein hartnäckiger Sturkopf. Kaede Ohara gehört zu den Lehrern an der Schule.

via Senpai Gamer