Summoners War: Sky Arena
Europa Indie MAC News Nordamerika PC

The Flame in the Flood erreicht Kickstarter-Ziel

Die Kickstarter-Kampagne ehemaliger BioShock-Entwickler hat innerhalb weniger Tage ihr Ziel erreicht. 150.000 US-Dollar wurden inzwischen für den Survival-Sim The Flame in the Flood eingesammelt. Nun warten die Stretch Goals darauf, erreicht zu werden. Bei 175.000 US-Dollar gibt es weitere Lokalisierungen, bei 250.000 US-Dollar einen Endlos-Modus und bei 300.000 US-Dollar eine PlayStation-4-Version. Zwei weitere Stretch Goals hält man noch geheim.

Im Spiel schlagt ihr euch durch überflutete Gebiete, Wälder, aber auch Wüsten und Gebirge in der Rolle einer Frau namens Scout mit ihrem Hund Aesop. Ziel ist es, gesund zu bleiben, Raubtiere zu umgehen, Werkzeuge zu erstellen und Ressourcen zu sammeln. Als Inspirationsquellen nennen die Entwickler Huckleberry Finn, Life on the Mississippi, Heart of Darkness, Mud und Beasts of the Southern Wild.

Im Juli 2015 ist die Veröffentlichung für PCs und Mac geplant.

via Eurogamer