Europa Japan News Nordamerika PS4

Bis März: 170 angekündigte und erschienene PS4-Titel

Sony stellte bei der Pressekonferenz vor einigen Tagen etliche neue exklusive und nicht-exklusive PlayStation-4-Titel vor. Doch es wird (natürlich) noch viele mehr geben, wie Hiroshi Ueda, Seniorvizepräsident von Sony Computer Entertainment Japan Asia erzählt. Wenn man seine Vorhersage auf physische Handelsveröffentlichungen beschränken will, also ohne digitale Downloads, dann soll es bis März 2015 etwa 170 Spiele geben, die für PlayStation 4 erschienen oder angekündigt worden sind.

Die japanischen Entwickler würden demnach genau sehen, in welche Richtung sich die Heimkonsole PlayStation 4 entwickelt hat und würden immer mehr Möglichkeiten entdecken, für die Plattform zu entwickeln. An Dragon Quest: Heroes glaubt Ueda ganz besonders, obwohl es auch für PlayStation 3 erscheint. Es könne als Einzelspiel die bisher meisten Systeme verkaufen, meint Ueda.

via Gematsu