DRAMAtical Murder Re: Code erscheint für PS Vita

Mit dem Erscheinen des Anime DRAMAtical Murder im japanischen Fernsehen zum gleichnamigen Boys-Love-Visual-Novel-Titel, der vor einigen Jahren...

Mit dem Erscheinen des Anime DRAMAtical Murder im japanischen Fernsehen zum gleichnamigen Boys-Love-Visual-Novel-Titel, der vor einigen Jahren von Nitro+Chiral exklusiv in Japan für PCs veröffentlicht wurde und mit DRAMAtical Murder Re: Connect eine Art Neuauflage erhielt, wird der Titel zum 30. Oktober mit DRAMAtical Murder Re: Code abermals neu aufgelegt – für PlayStation Vita.

Die Geschichte spielt in der Zukunft auf der fiktiven japanischen Insel Midorijima, wo einst Menschen und Natur in Koexistenz miteinander lebten. Nachdem die Insel jedoch durch die Gesellschaft Toue Inc. privatisiert wurde, entstand auf einem Drittel der dortigen Landschaft das Freizeitresort Platinum Jail.

Das Leben auf Midorijima veränderte sich drastisch – die ehemaligen Anwohner mussten in das Former Residents’ District umsiedeln, während Platinum Jail mit seinen Attraktionen ein isoliertes Klima zu führen pflegte. Mit der Zeit begann bei den jungen Leuten im Former Residents’ District der Trend um das virtuelle Spiel Rhyme, welcher mit den realen Handgemengen Ribsteez konkurriert. Beide Aktivitäten werden dabei durch Allmates, welche Haustieren ähneln, unterstützt.

Der 23-jährige Protagonist Aoba Seragaki führt ein einfaches Leben. Er arbeitet im Schrotthandel Heibon als Teilzeitkraft und lebt mit seiner Großmutter Tae zusammen. Als jedoch an einem entfernten Ort etwas geschieht, soll sich sein bescheidenes Leben ändern.

via Siliconera