Das neue RPG von Mistwalker heißt Terra Battle

Das dürfte niemanden überraschen, denn Terra Battle wurde schon vor einigen Tagen als neues Trademark von Mistwalker ausgemacht. Es überrascht...

Das dürfte niemanden überraschen, denn Terra Battle wurde schon vor einigen Tagen als neues Trademark von Mistwalker ausgemacht. Es überrascht hoffentlich auch niemanden, dass das neue Spiel von Hironobu Sakaguchi für iOS und Android erscheint. Das berichtet nämlich die neue Famitsu, die Terra Battle erstmals vorstellt.

terra-battle-sakaguchiTerra Battle soll ein Free-2-Play-Abenteuer werden, das sich wie alle F2P-Spiele über Mikrotransaktionen finanziert. Laut Famitsu strebt es Mistwalker aber an, dass Spieler keine zusätzlichen Käufe tätigen müssen. Soll wohl heißen, man möchte ein „faires“ F2P-Erlebnis erschaffen.

Sakaguchi hofft zudem, mit Terra Battle mit anderen Entwicklern und Producern zusammenzuarbeiten. Welche Art der Zusammenarbeit das sein soll, erwähnt man nicht. Möglicherweise Gastauftritte oder ähnliches? Das muss man abwarten. Sicher ist aber bereits, dass eine andere Größe des Geschäfts mit von der Partie ist. Nobuo Uematsu schreibt 20 Tracks für Terra Battle.

Zudem stellte Sakaguchi in Aussicht, dass Terra Battle auch für andere Systeme erscheinen könnte. Bei entsprechender Beliebtheit haben diese Weg auch schon andere Smartphone-Games genommen. Eine Veröffentlichung auf Handhelds oder gar Konsolen scheint nicht ausgeschlossen, allerdings steht diesbezüglich noch gar nichts fest, so Sakaguchi.

Bei der Japan Expo 2014 soll es in diesen Tagen weitere Details geben!

via gamespot, famitsu