3DS Europa News

Bravely Default allein in Frankreich 60.000 mal verkauft

Im Interview von Figaro mit einem Vertreter von Nintendo Frankreich gab es nicht nur das interessante Update zu Shin Megami Tensei IV, sondern auch einige konkrete Verkaufszahlen aus Frankreich. Auch wenn Frankreich nur ein kleiner Teil Europas ist und sicher Nintendo-affiner als manch anderes Land, so sind es dennoch hoffnungsvolle Zahlen, die uns da erreichen.

Bravely Default hat sich demnach allein in Frankreich 60.000 mal verkauft! Auch Fire Emblem: Awakening kommt inzwischen auf 70.000 Einheiten in Frankreich. Zur Einordnung der Zahlen kann man sie beispielsweise mit berühmten Franchises wie Mario Party: Island Tour (kommt auf 70.000 Einheiten) oder Yoshi’s New Island (auf 60.000 Einheiten) vergleichen.

Besonders für Bravely Default ein großer Erfolg – und da hallen auch schon wieder die Worte von Square Enix im Ohr, man habe erkannt, dass der Westen JRPGs mag… Animal Crossing: New Leaf (450.000) und Pokémon X & Y (660.000) spielen aber natürlich in einer ganz anderen Liga.

via neogaf