Summoners War: Sky Arena
Japan News PS3 Vita

Sen no Kiseki II: Release-Datum und Charaktere

Die aktuelle Ausgabe der Famitsu enthält viele Informationen, über die sich Fans der The Legend of Heroes-Reihe freuen werden. Zunächst steht das Release-Datum für The Legend of Heroes: Sen no Kiseki II fest. Das Rollenspiel wird in Japan am 25. September für die PlayStation 3 und PlayStation Vita erscheinen.

Zudem wurde neue Charaktere durch Falcom enthüllt, die Details beschäftigen sich vor allem mit Altina Orion. Ihr Spitzname ist „Black Rabbit“ und sie wird von Risa Taneda gesprochen. Im Spiel teilt sie Miriams Nachnamen, aber ob und auf welche Art Verwandtschaft in diesem Fall besteht, ist noch nicht bekannt. Altina arbeitet mit der Fraktion der Adeligen zusammen und sie beherrscht die Maschine Claíomh Solais.

Die weiteren Figuren werden nur kurz beschrieben:

Machias Regnitz (CV: Takuya Satou):

Er erlebt ein nicht überraschendes Wiedersehen mit Rean unter mysteriösen Umständen.

Jusis Albarea  (CV: Shinnosuke Tachibana):

Er befindet sich derzeit in einem Konflikt mit seiner Entscheidung, sein Vater ist eine zentrale Person innerhalb der Fraktion der Adeligen.

Emma Milstein (CV: Saori Hayami):

Ihre Geheimnisse aus dem Vorgänger werden sehr früh im Spiel verraten.

Fie Claussel (CV: Hisako Kanemoto):

Ereignisse werden ihre Beziehungen zu ihren Freunden aus der Zeit der Jaegar entwickeln.

Gaius Worzel  (CV: Yoshimasa Hosoya):

Wird der Bürgerkrieg seine Heimatstadt erreichen?

Miriam Orion (CV: Kotori Koiwai):

Sind ihre Aktionen ein Schlüssel für die Geschichte?

Falcom überarbeitet das Spielsystem für den zukünftigen Titel. Rean verwendet ein besonderes Craft namens „Shinki Unification“. Beschwört er diese Fähigkeit, verändert sich sein Aussehen, seine Stärke und Fertigkeiten verbessern sich. Bestimmte Befehle funktionieren in diesem Zustand nicht.

Desweiteren gibt es eine mächtige Art, die gleichzeitig drei Elemente verwendet, die Lost Art. Über einen besonderen Quartz wird diese Macht verfügbar. Allerdings kann sie nur von einer Person innerhalb eines Kampfes verwendet werden. Dabei werden alle EPs verbraucht.

via esterior