Dark Horse veröffentlicht The Witcher Comic

Gute Nachrichten für Fans von Hexer Geralt. Der Comic-Verlag Dark Horse hat nun eine Comic-Reihe zu The Witcher angekündigt, die am 19. März...

Gute Nachrichten für Fans von Hexer Geralt. Der Comic-Verlag Dark Horse hat nun eine Comic-Reihe zu The Witcher angekündigtdie am 19. März 2014 in die Läden kommen wird. Die Idee zum fünteiligen Comic kommt vom Entwickler CD Project RED. Beleuchtet werden sollen die Ereignisse in den Jahren zwischen den Büchern.

Um die Handlung kümmert sich Paul Tobin, der unter anderem für Bandette bekannt ist. Die Zeichnungen stammen von Joe Querio (Lobster Johnson), und das Cover on Dave Johnson. Wie auch bei den Games zur Reihe achten die Entwickler zusammen mit den Künstlern auf jedes kleine Detail und können so eine interessante Geschichte liefern, die wieder mit vielen Monstern und vor allem Frauen die Leser und Gamer begeistern soll.

Geralt findet sich am Black Forest wieder, der am Rande von Angren liegt. Hier muss er eine alte Villa, das sogenannte „Glashaus“, von der Frau des ehemaligen Hausherren befreien, die nach seinem Tod zu einem blutrünstigen Wesen wurde. Das ist aber nur der Plot des ersten Bandes.

 

via polygon (2)