Lightning Returns: Rätsel um diesen Charakter wird gelöst

Auf der diesjährigen Japan Expo in Paris wurden kleine, aber feine Infos von Yoshinori Kitase und Motomu Toriyama zu Lightning Returns: Final Fantasy...

Auf der diesjährigen Japan Expo in Paris wurden kleine, aber feine Infos von Yoshinori Kitase und Motomu Toriyama zu Lightning Returns: Final Fantasy XIII in einem Interview mit dem Community Moderator der PlayStation EU Foren gegeben. Das Interview wurde nun veröffentlicht.

Im Interview ging es auch um die Frage, ob Lightning Returns der letzte Teil der Final Fantasy XIII-Saga sein wird. Wird es, ein weiteres Sequel ist definitiv nicht geplant. Für den Soundtrack wurde wieder das Team von Final Fantasy XIII gewonnen und die Trophäen wurden für den Spieler so abgewandelt, dass die Anforderungen im Gegensatz zu Final Fantasy XIII-2 leichter zu erfüllen sind.

Inspiration beim Thema „Weltuntergang“ holten sich Toriyama und Kitase nach eigenen Aussagen von dem Film „In Time“ mit Justin Timberlake und Amanda Seyfried. Nach Aussagen der Entwickler soll es schwer sein, das Spiel auf die 13 Tage zu verlängern, doch soll es die Spieler pushen und ihnen ein besseres Gefühl beim Zocken verleihen. Das ganze Spiel ist auf diesem Konzept aufgebaut, selbst das neue Kampfsystem. Einige Missionen verfügen über ein Zeitlimit.

Kitase und Toriyama verrieten auch, dass sie weiterhin daran interessiert sind, mehr Kostüme aus alten FF-Teilen in das Spiel zu integrieren. Diese werden dann wahrscheinlich als DLC angeboten. In der Vergangenheit zeigte man uns schon diverse Kostüme für Lightning, darunter auch ein Yuna-Kostüm. Das Cloud-Kostüm ist zudem ein Vorbestellerbonus.

Nach Snow und Noel soll auch Caius Ballad einen Auftritt im Spiel haben, doch wurde dazu nichts weiter geäußert. Am Ende von Final Fantasy XIII-2 sei sein Schicksal unklar gewesen. Doch auch dieses Geheimnis wollen die Entwickler in Lightning Returns aufklären.

Da ja allen bekannt ist, dass Toriyama selbst der größte Fan von Lightning ist, hat er sie als „besonders, attraktiv und von den Fans geschätzt“ bezeichnet. Die “Lightning Ultimate Box” soll bis jetzt nur in Japan erscheinen und beinhaltet alle drei Spiele der Lightning-Saga, die drei Soundtracks und ein Artbook. Ebenfalls wird die neue Lightning Play Arts Kai Figur mit dabei sein. Falls die westlichen Fans an dieser Box Interesse zeigen, würde sie auch bei uns in den Regalen stehen.

Lightning Returns wird am 14. Feburar 2014 erscheinen. Ihr könnt es euch bereits vorbestellen!

via neogaf, novacrystallis