Monster Hunter Frontier G erscheint für PS3 und Wii U

Bisher war das Online-Rollenspiel Monster Hunter Frontier G ausschließlich für den PC und die Xbox 360 in Japan erhältlich, doch das wird sich bald ändern...

Bisher war das Online-Rollenspiel Monster Hunter Frontier G ausschließlich für den PC und die Xbox 360 in Japan erhältlich, doch das wird sich bald ändern. Denn wie die Famitsu in ihrer neusten Ausgabe berichtet, wird der Titel noch in diesem Jahr den Weg auf die Playstation 3 und die Wii U finden. Während sich PS3-Besitzer ab dem 20. November in Jagd stürzen können, müssen sich Wii U-Spieler bis zum 11. Dezember gedulden.

Interessierte Japaner werden die Möglichkeit haben, den Titel kostenlos über den PlayStation Store bzw. eShop herunterzuladen oder eine Retail-Version für 6.090 Yen zu erwerben. Mit dabei ist ein sogenanntes Beginner Pack mit einer Reihe von vorinstallierten Waffen, die sich je nach Plattform unterscheiden.

Derzeit überlegt man, ob die PS3-Version einen Trophäen-Support erhält. Die Wii U-Version soll währenddessen mit dem GamePad und dem Wii U Pro-Controller, nicht jedoch dem Wii Nunchuk spielbar sein. Außerdem überprüft man noch eine mögliche Einbindung des 3DS.

Wie die Famitsu in ihrem Artikel berichtet, werden PS3- und Wii U-Spieler nicht auf den selben Servern wie Besitzer der PC oder Xbox-Version spielen. Die monatlichen Gebühren für das Online-Jagdspektakel sollen 1.600 Yen betragen, jeweils eine Woche vor der Veröffentlichung soll Capcom jedoch eine kostenlose Testphase anbieten.

via Gematsu