360 Europa Japan News Nordamerika PC PS3 PS4

Final Fantasy Go There: Crossover-Kampagne gestartet

Square Enix hat eine neue Kampagne namens „Final Fantasy Go There“ vorgestellt und eine offizielle Website dazu gestartet. Unter der Final Fantasy Go There-Kampagne wird eine Art Sharing-Programm verstanden, das Inhalte aus mehreren Spielen untereinander ermöglicht.

Jüngst wurde ein neues Miqo’te-Outfit aus A Realm Reborn für Lightning vorgestellt, das der sonst so taffen Lightning ein sehr unschuldig wirkendes Aussehen mit tiefen Einblicken verleiht. Das Miqo’te-Kostüm ist bereits Teil der Kampagne. Ebenso gehört auch das Cloud-Outfit dazu. Beide bringen Light einen eigene Siegerpose aus dem jeweiligen Spiel, eine „Shield Ability“ und dementsprechende Soundeffekte.

Erinnert ihr euch noch an die Final Fantasy XIII-Kostüme von Snow und Lightning in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn? Auch sie gehören zu „Final Fantasy Go There“. Square Enix hat noch weitere Kooperationen im Gepäck und will auch Final Fantasy X|X-2 HD Remaster in die Kampagne integrieren. Weitere Spiele und Informationen sollen noch folgen.