Kitase an Final Fantasy XII HD Remaster interessiert

2011 wurde bei der Tokyo Game Show Final Fantasy X | X-2 HD Remaster für die PS Vita und PS3 angekündigt. Etwa zwei Jahre später werden die HD...

2011 wurde bei der Tokyo Game Show Final Fantasy X | X-2 HD Remaster für die PS Vita und PS3 angekündigt. Etwa zwei Jahre später werden die HD Remakes in den Läden stehen. RPGsite hatte die Gelegenheit, am Rande der E3 mit Producer Yoshinori Kitase zu sprechen.

Da Square Enix offenbar Gefallen an HD Remaster-Versionen gefunden hat, fragte man Kitase nach möglichen weiteren HD Remakes. Konkret stellte man ihm die Frage nach Final Fantasy XII. Nahezu alle Final Fantasy Hauptspiele sind auf der aktuellen Generation spielbar, sei es durch das PlayStation Network Archive oder über Smartphone-Portierungen.

Die PS2-Generation jedoch nicht, es sei denn, man besitzt eine PS3-Konsole der ersten Generation, die noch PS2-abwärtskompatibel war. Neben Final Fantasy X und X-2 ist also auch Final Fantasy XII von dieser „Problematik“ betroffen.

Wir müssen erstmal abwarten und schauen, ob diese HD Remakes erfolgreich sind„, so Kitase im Interview. „Wenn sie sich gut machen, würde das natürlich den Weg ebnen für weitere qualitativ hochwertige HD Remakes, denke ich. Wenn ich mir einen Titel aus der großen Zahl der Final Fantasy Spiele aussuchen müsste, wäre es Final Fantasy XII.

Was ich sagen kann ist, dass ich hoffe, dass die HD Remaster von X und X-2 weitere ähnliche Projekte im Hinblick auf die älteren Spiele nachsichziehen„, so Kitase. Welches HD Remake würdet ihr euch am meisten wünschen?

Final Fantasy X | X-2 HD Remaster könnt ihr euch bereits vorbestellen!