Tales of the Abyss 3D ein großer Erfolg in Europa

Mit der Europa-Veröffentlichung von Tales of the Abyss 3D ging Namco Bandai gewissermaßen ein Risiko ein - doch dieses hat sich scheinbar bezahlt gemacht.

Mit der Europa-Veröffentlichung von Tales of the Abyss 3D ging Namco Bandai gewissermaßen ein Risiko ein. Denn obwohl das Spiel somit das erste mal überhaupt in Europa erschien, ist die Fanbase der Tales of-Serie in Europa noch lange nicht so groß wie in Japan, wo sich die Spiele wie geschnitten Brot verkaufen.So muss man als europäischer Fan trauriger Weise feststellen, dass es bisher nur wenige Spiel der Serie bis zu uns geschafft haben.

Doch dieser Schritt seitens Namco Bandai wurde scheinbar belohnt, denn ein Mitarbeiter verriet nun, dass sich das Spiel unerwartet schnell und gut verkauft hat. Außerdem soll man drei bis vier Auflagen von Tales of the Abyss 3D produziert haben müssen. Laut dem Mitarbeiter sei die Veröffentlichung ein großer Erfolg gewesen, der Namco Bandai ermutigt, zukünftig weitere Tales of-Spiele für Europa zu lokalisieren. Und der Hersteller hält tatsächlich Wort, erst vor einigen Tagen wurde Tales of Xillia für Europa angekündigt und bereits Ende August erscheint mit Tales of Graces f ein weiterer großer Tales of-Titel, diesmal sogar mit deutschen Bildschirmtexten.

Bestellt euch das Spiel jetzt bei Amazon vor und sichert euch somit die tolle Day One-Edition mit Soundtrack, Artbook und DLCs. Tales of Graces erscheint bei uns am 31. August.

via GoNintendo