Summoners War: Sky Arena
Kurios News Nordamerika

Kurios: Naruto Shippuden Real Life Action

Vor nunmehr neun Monaten erfreute das „Thousand Pounts Action Company“-Studio, ein Filmproduktionsteam, das sich auf professionelle Martial Arts Choreografien, Action-Regie und Stunt-Arbeit spezialisiert hat, die Naruto Fangemeinde mit dem ersten Teil ihres „Naruto Shippuden: Dreamers Fight“-Fan Projekt. Jetzt ist es endlich, wie versprochen, zur Anime Expo 2012 soweit und Thousand Pounts Action Company besticht erneut mit dem zweiten Teil ihres Fan-Projekts.

Das Video handelt von Naruto und Lee, die sich in einem ruhigen Moment nach der Pain Saga die Zeit nehmen, um einen alten, unausgefochtenen Kampf nachzuholen. Es ist nicht verwunderlich das der zweite Teil des Videos in der Fanwelt heiß erwartet wurde, denn „TPAC“ versucht das Action Genre und Storytelling, nicht nur, aber mit den Einflüssen aus der Videospiel- und Animekultur zu revulotionieren, sie verschmelzen zu lassen.

Die Detailgenauigkeit der Choreografie, des Storytellings, des Kostümdesigns und der Kameraführung sind also nicht nur zufällig oder „nur Fanliebe“, sondern professionelle Genauigkeit! Unter anderem haben sie auch schon Real Martialarts Videos zu Street Fighter, Tekken und DC(Universe) gemacht, wer also Lust auf mehr hat, kann sich hier die Videos von TPAP mal zu Gemüte führen.

 

Quelle: Kairos