TGS17: Trailer zu Naruto to Boruto: Shinobi Striker

Das neue Video stimmt auf den Beta-Test ein, der demnächst in Japan an den Start gehen wird. Auch der Release des Spiels, in dem Spieler auch mit...

Im Rahmen der Tokyo Game Show hat Bandai Namco natürlich auch einen neuen Trailer zu Naruto to Boruto: Shinobi Striker veröffentlicht. Das neue Video stimmt auf den Beta-Test ein, der demnächst in Japan an den Start gehen wird. Auch der Release des Spiels, in dem Spieler auch mit einem eigenen Avatar in der Ninja-League antreten können, in Europa ist bereits sicher.

In Naruto to Boruto: Shinobi Striker prallen bis zu acht verschiedene Spieler aufeinander, die sich gleichzeitig bekämpfen müssen. Naruto to Boruto: Shinobi Striker bietet liebgewonnene Charaktere und Teams aus der Serie, einschließlich Naruto, Sasuke und Team 7. Das Spiel wartet mit einem brandneuen Grafikstil mit leuchtenden Farben und dynamischem Third-Person-Ninja-Gameplay auf, das es Spielern ermöglicht, die Vertikalität der Arena-Umgebungen durch vertikales Rennen und Springen auf höher gelegene Ebenen auszunutzen. Dabei können Spieler kooperativ mit Freunden spielen und ihre Teams zum Sieg führen, um schließlich zu den Online-Top-Ninjas zu gehören.

Naruto to Boruto: Shinobi Striker erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PCs Anfang 2018.