Mistwalker: JRPGs profitieren vom Wii U Controller

Schon im Juni ließ The Last Story Lead Designer Takuya Matsumoto durchblicken, dass Mistwalker gern an einem RPG für die Nintendo Wii U arbeiten würde...

Schon im Juni ließ The Last Story Lead Designer Takuya Matsumoto durchblicken, dass Mistwalker gern an einem RPG für die Nintendo Wii U arbeiten würde. Im Interview mit Siliconera untermauerte er nun diese Aussage und gab zu verstehen, dass insbesondere JRPGs von dem Controller der Nintendo Wii U profitieren könnten.

Ich glaube das Interface der Wii U eignet sich wie das anderer Tablet-Geräte wunderbar zum Durchsuchen von Informationen und Anordnen“, so Matsumoto. “Ein Vorteil ist natürlich, dass man mit dem Touchscreen direkten Einfluss hat. Man könnte schnell den Schwachpunkt von Monstern herausfinden oder den zweiten Bildschirm wie bei einem GPS im Auto verwenden um weitere Informationen zum Schlachtfeld unterzubringen. Dieses Feature könnte JRPGs weiter nach vorn bringen“, glaubt Matsumoto.

Ob Mistwalker schon fleißig an einem Wii U RPG arbeitet?

via neogaf