Neuer Trailer und Details zu Final Fantasy Explorers-Force

Im Februar dieses Jahres kündigte Square Enix Final Fantasy Explorers-Force an. Das Action-RPG erscheint anders als der fast gleichnamige Vorgänger...

Im Februar dieses Jahres kündigte Square Enix Final Fantasy Explorers-Force an. Das Action-RPG erscheint anders als der fast gleichnamige Vorgänger für Smartphones. Nachdem monatelang Ruhe herrschte, hat Square Enix nun die Plattform-typische Vorregistrierung gestartet. Wie so oft gibt es dabei ein Modell, nach dem registrierte Nutzer je nach der Menge der Registrierungen bis zum Release Belohnungen zum Start des Spiels erhalten. Bei 200.000 Vorregistrierungen gibt es so den „Moogle Staff“, eine 5-Sterne-Waffe, für alle.

In der Welt von Final Fantasy Explorers-Force gibt es eine Gruppe namens Soldiers. Diese Krieger sind Teil der International Peace Alliance, die beim Kurznamen FORCE genannt wird. Viele der Krieger waren einst als Explorers bekannt, die sich selbst der Erkundung der Welt verschrieben haben. Doch die Welt versank in einem großen Krieg, der mehrere Jahrzehnte andauerte. Die Strafe für diesen Krieg war ein großes Unheil: Überall tauchten Monster auf. Eine Organisation zur Bekämpfung wurde gegründet, die International Peace Alliance.

Mit einigen neuen Artworks stellt euch Square Enix nun auch erste Charaktere vor. So könnt ihr eure Party unter anderem mit Rosetta Rostmayer schmücken. Ihre Familie ist eine der Adelsfamilien des Empires. Sie selbst ist eine junge Offizierin bei FORCE. Noazumi Kurokawa ist Abkömmling der Kurokawa-Familie, die der Rostmayer-Familie dient. Er ist Adjutant in Roses Gruppe. Gilbert Highwind ist ein junger Dragoon, der sich auf der Suche nach Lucielle befindet, die er vom Empire befreien will. Isla ist die Kindheitsfreundin des Protagonisten. Zu guter Letzt seht ihr Lana, eine Art Maskottchen und gemocht von allen.

Spieler von Final Fantasy Explorers-Force können ihre Party aus fünf Charakteren selbst zusammenstellen und sie mit serienbekannten Jobs ausstatten. Auch der Trance-Zustand aus Final Fantasy Explorers (3DS) ist mit dabei. Damit können Spieler ihre Charaktere kurzzeitig in bekannte Charaktere der Serie verwandeln. Natürlich kann man auch Beschwörungen rufen!

via Gematsu