Drei neue Charaktere für Dragon Ball FighterZ

Die V-Jump enthüllt mit Yamcha und Tien Shinhan zwei weitere neue spielbare Charaktere für Dragon Ball FighterZ. Mit Android 21 gibt es außerdem...

Die neueste Ausgabe der japanischen V-Jump enthüllt mit Yamcha und Tien Shinhan zwei weitere neue spielbare Charaktere für Dragon Ball FighterZ. Mit Android 21 gibt es außerdem einen komplett neuen Charakter, der extra für das Videospiel entwickelt wurde.

Android 21 ist natürlich ebenfalls spielbar. Sein Design stammt aus der Feder von Akira Toriyama und er ist ein zentraler Charakter für die Hauptgeschichte des Spiels. Beschrieben wird Android 21 als ein Wesen mit dem Intellekt eines Dr. Gero – er ist der Erfinder der Androiden. Ansonsten ranken sich um sie viele Mysterien. Auf allen drei Screenshots, die das Magazin zeigt, ist Android 21 mit Android 16 zu sehen.

Ansonsten gibt es noch einige Details zu den anderen beiden Charakteren. Yamchas Kampfstil ist schnell, er kämpft am liebsten am Boden und im Nahkampf. Er ist bekannt für seine Attacke Wolf Fang Fist und seine Spezialattacke Spirit Ball. Vor allem in Sachen Geschwindigkeit hat er Vorteile gegenüber anderen Charakteren. Tien ist ziemlich ausgeglichen in seinen Werten und beherrscht seine Angriffe und Techniken vom Tri-Beam über den Dodon Ray bis hin zur Volleyball Attack.

Dragon Ball FighterZ erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PCs im Februar 2018. Vergangenes Wochenende veranstaltete Bandai Namco bereits eine Closed Beta, in der einige Spieler ihre Kampfkünste auf die Probe stellen konnten. Das Spiel könnt ihr euch bei Amazon bereits vorbestellen.

via Gematsu