GC17: Neues Demo-Gameplay zu Ni no Kuni II

Es handelte sich um eine neue Demo im Vergleich zur E3-Demo. Ihr seht also brandneue Szenen aus dem Spiel, lernt ein neues Gebiet und einen...

Bei der Gamescom präsentierte Bandai Namco eine spielbare Demo zu Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs. Es handelte sich dabei trotz des kurzen zeitlichen Abstands um eine neue Demo im Vergleich zur E3-Demo. Ihr seht also brandneue Szenen aus dem Spiel, lernt ein neues Gebiet (Wyvers Den) und einen neuen Boss kennen. Die nachfolgenden Mitschnitte haben Medien wie IGN und Game Informer aufgenommen.

In der Welt von Ni no Kuni liegt ein Königreich namens Katzbuckel, in dem einst Katzenvolk, Mäusevolk und Menschen in harmonischer Eintracht lebten. Nach einem Putsch wurden das Katzenvolk und sein König Evan verbannt. Ni no Kuni II: Revenant Kingdom erzählt die Geschichte dieses entthronten Königs, dem es daran lag, sein eigenes Königreich zu errichten und die gesamte Welt zu vereinen.

Ni no Kuni II erscheint am 19. Januar 2018 in Europa für PS4 und PCs!

Boss-Kämpfe (Spoiler)

Skirmish Battle Gameplay

Wyvers Den