Neuer Trailer zum handgezeichneten Sundered

Finanziert wurde das handgezeichnete Spiel einst bei Kickstarter. Sundered verbindet die Grundmechaniken eines typischen Metroidvania...

Mit Sundered veröffentlicht Jotun-Entwickler Thunder Lotus Games am 28. Juli sein neues Spiel für PlayStation 4 und PCs. Finanziert wurde das handgezeichnete Spiel einst bei Kickstarter. Sundered verbindet die Grundmechaniken eines typischen Metroidvania, wie zum Beispiel die Erkundung eines prozedural generierten Dungeons mit vielen Geheimnissen und Gegnern.

Sundered ist ein furchterregender Kampf, bei dem es ums Überleben und eure Zurechnungsfähigkeit geht. Ihr spielt Eshe, einen Wanderer in einer verfallenen Welt, gefangen in sich ständig verändernden Höhlen voller fürchterlicher Feinde. Die zentrale Komponente der Erfahrung von Sundered ist das Motiv des „Widerstehens oder Hingebens”. Im Spiel findet ihr Elder Shards, Relikte aus einer unbekannten Zeit. Diese versteckten Shards sind in der ganzen Welt verstreut. Ihr erhaltet sie, wenn ihr einen Boss bezwungen habt. Es liegt bei euch, ob ihr die Elder Shards zu einem Schrein bringt, und einen Teil eurer Menschlichkeit gegen Macht eintauscht, oder sie im Incinerator (Verbrenner) zerstört, und somit ihre überirdische Macht beendet.