Blue Reflection: Video präsentiert das Kampfsystem

Ein neues Video zu Blue Reflection präsentiert euch das Kampfsystem aus dem Rollenspiel. Hinako und ihre Freunde werden nicht nur gegen kleinere...

Ein neues Video zu Blue Reflection präsentiert euch das Kampfsystem aus dem Rollenspiel. Hinako und ihre Freunde werden nicht nur gegen kleinere Dämonen antreten, die plötzlich in der realen Welt auftauchen, sondern es warten auch größere Feinde auf die Gruppe. Das Kampfsystem ist rundenbasiert aufgebaut. Seid ihr in einer Runde an der Reihe, gebt ihr die Befehle für die Mitglieder ein. Dazu gehören beispielsweise Angriff oder Unterstützung.

Erfüllt ihr in einem Gefecht bestimmte Bedingungen, lösen die drei „Reflectors“ eine gemeinsame Attacke aus, welche die Stärke von Hinako, Yuzuki und Raimu miteinander verbindet und von der Kraft nicht mit den herkömmlichen Angriffen zu vergleichen ist.

Kämpft ihr in der realen Welt gegen die Dämonen, erhaltet ihr die Unterstützung von euren Schulfreunden. Für diesen Vorgang ist es notwendig, dass ihr die Helfer vor einer Schlacht aussucht. Jeder „Reflector“ kann gleichzeitig von vier Verbündeten unterstützt werden.

Hinako interagiert während ihres Schultages mit ihren Klassenkameraden. Ihr baut die Freundschaften aus, in denen ihr ihnen helft, Probleme zu lösen. In der Freizeit empfiehlt es sich, ein Treffen mit ihren Freunden zu arrangieren.

In diesem Rollenspiel sind „MP“ und „Ether“ wichtige Elemente im Kampfsystem. MP werden benötigt, um Fähigkeiten zu verwenden. Ether ist notwendig für die Ausführung von speziellen Befehlen. Eine weitere wichtige Funktion, die durch den Verbrauch von Ether aktiviert wird, ist „Overdrive“. In diesem Zustand kombinieren die „Reflectors“ ihre Kräfte miteinander. Habt ihr euch für diese Option entschieden, wählt ihr die Fähigkeiten aus, die in dieser Runde angewendet werden sollen.

Bekämpft ihr die Dämonen in der realen Welt, geben eure Freunde euch Hinweise, die von der Kampfsituation abhängig sind. Die Tipps werden über Live-Tweets eingeblendet, sodass ihr keine Möglichkeit verpasst, „Overdrive“ auszuführen oder ein Gruppenmitglied zu heilen.

Blue Reflection erscheint am 29. September in Europa für PlayStation 4. Auf die Veröffentlichung der PS-Vita-Version verzichtet Koei Tecmo im Westen.