Dragon Quest XI: Pferderennen und Casino vorgestellt

Für gewonnene Rennen werdet ihr mit Gegenständen belohnt. Im Casino könnt ihr Gold gegen Spielmünzen tauschen und so an verschiedenen Spielen...

Die neue Ausgabe der Weekly Jump zeigt uns erneut bisher unbekannte Features von Dragon Quest XI: In Search of Departed Time, dem neuen Rollenspiel von Square Enix. Diesmal werden euch Pferderennen und das Casino vorgestellt.

In einigen Ländern sind Pferderennen sehr beliebt. Auf den Rennstrecken könnt ihr gegen würdige Gegner antreten und das Siegertreppchen anstreben. Für gewonnene Rennen werdet ihr mit Gegenständen belohnt. Im Casino könnt ihr Gold gegen Spielmünzen tauschen und so an verschiedenen Spielen teilnehmen. Vermehrt eure Spielmünzen beim einarmigen Banditen, Pokern oder am Roulette-Tisch und tauscht sie dann gegen Preise.

Der Auszug aus dem Weekly-Jump-Magazin zeigt auch einen Einblick in Quests und sogenannte „Small Medals“. Quests beinhalten unter anderem, die Probleme von Charakteren zu lösen und gegen starke Gegner zu kämpfen. Durch das Sammeln von Small Medals erhaltet ihr Belohnungen.

Dragon Quest XI: In Search of Departed Time erscheint am 29. Juli 2017 in Japan für PlayStation 4 und Nintendo 3DS. Eine Version für Nintendo Switch ist in Planung, jedoch nicht weiter besprochen worden. In unserem Newsarchiv findet ihr weitere Informationen zu dem Rollenspiel.

Dragon-Quest-XI-Scan_05-25-17

via Gematsu