Demo zu Death Mark erscheint in Japan für PS Vita

Am 18. Mai wird eine Demo zum Horrorspiel Death Mark im japanischen PlayStation Store für PlayStation Vita erscheinen. Das erste Kapitel des Spiels steht in...

Am 18. Mai wird eine Demo zum Horrorspiel Death Mark im japanischen PlayStation Store für PlayStation Vita erscheinen. Das erste Kapitel des Spiels steht in dieser Testversion zur Verfügung, wobei die Funktion „Deadly Choice“ ebenfalls zugänglich ist. Der erreichte Spielstand kann später auf die Vollversion übertragen werden.

In Japan erscheint der Titel am 1. Juni.

Eine verlassene Schule befindet sich in H City. Es ist spät in der Nacht. Das Innere des Gebäudes hat sich in einen Platz verwandelt, der von Bestien regiert wird. Ein unheimliches Wesen, das eine Uniform trägt, durchstreift die Korridore, an denen Blumen blühen.

In einem Wald, den keiner in der Nacht zu betreten vermag, liegen Leichen, deren Anblick an Bienenstöcke erinnert. Wagt man sich dennoch in dieses Gebiet, folgt man einem Pfad, der von Dunkelheit umhüllt ist. Hier fühlt man die Gegenwart eines geheimnisvollen Wesens. Der Protagonist ist ein Mann im mittleren Alter, der seine Erinnerungen verloren hat. Nun an diesem Ort wird er verstehen, wieso er das „Zeichen“ trägt…

Viele weitere Details zum Spiel lest ihr in dieser News. Nachfolgend ein älterer Trailer.

via Gematsu